"Natur erleben" im Landkreis Vechta

Die Veranstaltungsreihe "Natur erleben" ist nur eines von vielen Projekten, die vom Regionalmanagement (REM) im Landkreis Vechta seit 2008 organisiert und verwirklicht werden.

Natur erleben

Dinklage / Landkreis Vechta – Geführte Wanderungen durch den Dinklager Burgwald oder den Naturlehrpfad in Holdorf – das sind nur zwei Beispiele eines vielfältigen Programms, das die Veranstaltungsreihe „Natur erleben“, die vom Regionalmanagement (REM) im Landkreis Vechta  initiiert wird, bereithält.

Die Veranstaltungsreihe „Natur erleben“ ist dabei eines von vielen Projekten, die vom REM seit 2008 organisiert und verwirklicht wurden. Regionalmanager Roland Stahn und sein Team greifen dabei vor allem Vorschläge auf, die seinerzeit in den beiden ILEKs (Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept) von vielen Bürgerinnen und Bürgern vorgeschlagen wurden. Im Auftrag der Städte und Gemeinden sollen viele weitere Ideen aufgegriffen und gemeinsam mit den Kommunalverwaltungen, Behörden, Verbänden sowie mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern umgesetzt werden. Das Thema Natur (erleben) ist ebenso ein inhaltlicher Schwerpunkt wie die Themen Wirtschaft, Tourismus, Bildung, Soziales, Dorf und Kultur.


 



<< zurück