Bürgerinformations- system

In unserem Bürgerinformationssystem finden Sie alle Infos rund um Gremien und Sitzungen der Stadt Dinklage

Mitgliederversammlung der Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V.

175.000 Übernachtungen im Jahr 2015 registriert

Mitgliederversammlung der TI Nordkreis Vechta

Vors. Gerd Meyer (3.v.l.), der 2. Vors. Helmut Gels (1.v.l.) und das Team der Tourist-Info Christina Bünnemeyer, Elisabeth Tappehorn mit Geschäftsführerin Katharina Bornhorn (Mitte, v.l.) konnten über 30 Teilnehmer auf der Mitgliederversammlung begrüßen.


Über 30 Mitglieder des Vereins Tourist-Information Nordkreis Vechta fanden sich kürzlich (13.06.) zur alljährlichen Mitgliederversammlung im Restaurant Bullmühle in Visbek ein. Vorab hatten die Mitglieder die Möglichkeit an einer Gästeführung rund um die Geschichte der Bullmühle teilzunehmen.

Begrüßt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 1. Vorsitzenden Gerd Meyer, der einen kurzen Rückblick in die Arbeit des vergangenen Jahres gab. Meyer betonte dabei, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen den Leistungsträgern und der Tourist-Information sei. Geschäftsführerin Katharina Bornhorn führte dies in ihrem Bericht weiter aus. Zudem stellte sie den Aufgabenbereich der Tourist-Info vor. „Mit über 6.000 geführten Gästen im Jahr ist der Bereich der Gästeführungen besonders stark. Mittlerweile gibt es im Nordkreis Vechta über 30 verschiedene Gäste- und Erlebnisführungen", so Bornhorn. Und auch die Übernachtungszahlen können sich sehen lassen. Während im Jahr 2014 noch 158.000 Übernachtungen verzeichnet wurden, stieg die Zahl im vergangenen Jahr auf ca. 175.000 Übernachtungen. Im Anschluss stellte Referent Dieter Spradau die anstehende Optimierung des Radwegeleitsystems im Landkreises Vechta und das dazugehörige Knotenpunktsystem vor.

Der Verein Tourist-Info Nordkreis Vechta e.V. besteht seit über 15 Jahren und setzt sich für die Tourismusförderung ein. Finanziert wird der Verein von den Städten und Gemeinden Bakum, Dinklage, Goldenstedt, Lohne, Vechta, Visbek und den derzeit 111 Mitgliedern sowie durch einen Zuschuss vom Landkreis Vechta. Mitglied werden können alle Leistungsträger aus dem Tourismus wie z.B. Hoteliers, Vermieter von Ferienwohnungen, Gästeführer – aber auch Privatpersonen und Einzelhandelsgeschäfte. Weitere Informationen zur Tourist-Info gibt es online unter www.nordkreis-vechta.de

Text: Bornhorn (Nordkreis Vechta) / Foto: Braun (Stadt Vechta)



<< zurück