Bürgerinformations- system

In unserem Bürgerinformationssystem finden Sie alle Infos rund um Gremien und Sitzungen der Stadt Dinklage

Integriertes Klimaschutzkonzept bei der Stadt Dinklage

Integriertes Klimaschutzkonzept

Zur Auftaktveranstaltung im Rahmen des Integrierten Klimaschutzkonzeptes, das derzeit von der Stadt Dinklage in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Graw aus Osnabrück erstellt wird, lädt die Stadt Dinklage am Dienstag (10. März) in das „Alte Gesellenhaus“ (Lange Straße 32) ein.

Ab 17 Uhr stellt das beauftragte Planungsbüro Graw aus Osnabrück nach der jüngsten Datenerhebung erste Ergebnisse und die geplante Vorgehensweise vor, um in den einzelnen Handlungsfeldern zu signifikanten Einsparungen von Energie und COzu gelangen.

So soll bereits gleich zu Beginn der Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes die Möglichkeit gegeben sein, Fragen beantwortet zu bekommen, Anregungen zu geben und Erfahrungen zu teilen. Für ein erfolgreiches Klimaschutzkonzept sind aktive Beiträge gewünscht.

Die Stadt Dinklage lädt zur Auftaktveranstaltung alle interessierten Bürger, Landwirte und Unternehmen zu einer regen Diskussion ein. Für Fragen im Rahmen des Integrierten Klimaschutzkonzeptes steht Uwe Middendorf bei der Stadt Dinklage telefonisch unter 899-210 oder per E-Mail an middendorf@dinklage.de zur Verfügung.


Logo


<< zurück