Bürgerinformations- system

In unserem Bürgerinformationssystem finden Sie alle Infos rund um Gremien und Sitzungen der Stadt Dinklage

Plattdeutscher Stammtisch an jedem 3. Montag

Freunde der plattdeutschen Sprache treffen sich bei Suntken - auch Neulinge willkommen

Plattdeutscher Stammtisch

Wer die plattdeutsche Sprache toll findet oder sie gerne verstehen und sprechen möchte ist beim plattdeutschen Stammtisch in Dinklage genau richtig. Der Stammtisch setzt sich an jedem dritten Montag im Monat in der Gaststätte Bürgerstuben (Suntken) in lockerer Runde zusammen, um das ein oder andere „Dönken“ auszutauschen.

Insbesondere auch Interessierte, die der plattdeutschen Sprache noch nicht mächtig sind, sind hierzu herzlich willkommen. „Aktiv kann man die plattdeutsche Sprache am Besten lernen“, sagt die „Plattdütsche“ Gertrud Grotegers. „Mittendrin in der Runde des plattdeutschen Stammtisches lässt sich die plattdeutsche Sprache fast besser lernen, als in so manch einem Sprachkurs“, so Grotegers.

Daher würde sich die Runde, zu der im Durchschnitt 10 Freunde der plattdeutschen Sprache erscheinen, freuen, wenn auch neue Mitglieder hinzustoßen würden. Das nächste Treffen der Runde findet am kommenden Montag (28. April) um 19 Uhr in der Backstube der Bürgerstuben statt.
„Un denk dran, wer twei Spraoken schnaken kann, die wör schon immer bäter dran. „Wi freit us up jeden“, sagt Grotegers.

Ansprechpartnerin für nähere Infos ist die „Plattdütsche“ Gertrud Grotegers (Telefon 509382).



<< zurück